Säuglings,- Kinder- und Jugendtherapie


Kinder können durch belastende Situationen im Umfeld, in der Familie oder Schule in ihrer Entwicklung beeinträchtigt werden.

Ängste, Scham und Schuldgefühle, körperliche Beschwerden oder Schulangst sind nur wenige Beispiele dafür, wie belastend so eine Situation für die gesamte Familie sein kann.

Kindern fällt es oft schwer ihre Gefühle und Probleme den Eltern oder dem Umfeld mitzuteilen. Die Psychotherapie kann Ihnen/ihnen den Raum geben um sich neu zu strukturieren, Probleme über mich anzusprechen und rasch Besserung in das System bringen.


Ängste, Scham, Schuldgefühle, körperliche Beschwerden, Schulangst sind nur wenige Beispiele dafür wie belastend so eine Situation für die gesamte Familie sein kann. Dabei kann die Kinder- und Jugendtherapie unterstützen und zu Wohlbefinden führen.